Zero Waste in… London: Das neue Zuhause der Zeitungen

Neue Serie

Heute starte ich die Serie: „Zero Waste in…“ Hier möchte ich verschiedene Aspekte des Zero Waste Lifestyle an verschiedenen Orten auf der Welt beleuchten. Wir starten mit London.

Ich pendle momentan regelmäßig jede Woche nach London für ein Seminar. Auch dort schaue ich mich immer um, wo ich etwas interessantes entdecke, was mit einem nachhaltigen Leben zu tun hat. Das kann positiv und ein gutes Beispiel sein, dass Erwähnung hier verdient hat. Oder es kann etwas sein, dass mir wegen seiner Absurdität extrem negativ auffällt und deswegen unbedingt angesprochen werden muss.

Und als erstes habe ich etwas ganz tolles in London gefunden:

Die Zeitungsweitergabe

Ich saß im Zug von Hackney in die Innenstadt, da fiel mir auf einmal ein Schild an der Seite des Wagens auf:

Your green journey

Das weckte meine Neugierde und ich sah etwas näher hin. Da befand sich noch ein kleinerer Hinweis am Rande der Kofferablage oben über den Sitzen:

Please place your used newspapers here

Green journey London

Wie cool ist das denn? Man hat also einen Platz, wo man seine fertig gelesene Zeitung für den nächsten Mitfahrer deponieren kann. Ich ärgere mich nämlich immer, wenn in München gelesene Zeitungen wie Müll einfach auf den Sitzen liegen. Ich weiß dann nicht, ob die jemand dort liegen gelassen hat, weil er anderen eine Freude machen wollte, oder aber, weil er zu faul war, sie selbst zu entsorgen. In jedem Fall sieht es immer unschön aus und man weiß oft nicht, wo man sich hinsetzen soll. Aber in einem extra Fach finde ich das super! Dann kann man sich eine Zeitung rausnehmen, wenn man eine lesen möchte.

Wer hat’s erfunden?

Eine Google-Suche brachte leider keine Ergebnisse, wer genau dahinter steckt. Aber auf der Seite tfl.gov.uk, der Seite des Transport for London, kann man nachlesen, dass sie sich einige Gedanken zu mehr Nachhaltigkeit machen und wie sie das schon umsetzen.

Fazit

Tolle Idee, sollte auch bei uns in Zügen und S- bzw. U-Bahnen eingeführt werden!

Hast du Fragen oder Anregungen? Dann rein damit in die Kommentare!

Mini-Guide Reisen und Zero WasteHol dir meinen kostenlosen Mini-Guide "Die 9 ultimativen Tipps für Zero Waste auf Reisen" und regelmäßige Tipps zum Reisen und für mehr Nachhaltigkeit im Alltag in dein Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.