Mach dir deine Finger schmutzig…

… und sie dann wieder sauber. Zusammen mit dem Geschirr, das du spülst.

Hier ist ein Zero Waste Rezept für selbstgemachtes Handspülmittel:

Du brauchst:

  • 20 g Seifenflocken (dafür kaufst du dir ein Stück Olivenölseife oder Kernseife unverpackt und reibst sie komplett mit der Küchenreibe; die Reste kannst du in einem Glas mit Schraubverschluss sehr lange aufbewahren und kannst ohne großen Reibeaufwand nachproduzieren)
  • 600 ml Wasser
  • 2 TL Waschsoda
  • evtl. ein paar Tropfen ätherisches Öl (ich habe Lemongrass genommen)

Handspülmittel selber machen

So geht’s:

Die Kernseifeflocken kommen in einen Topf. Das Wasser kochst du im Wasserkocher und schüttest es dann zu den Flocken in den Topf. Du kannst die Platte anschalten, falls sich die Flocken noch nicht komplett aufgelöst haben.

Bitte beachte:

Die Seife sollte abkühlen, bevor man sie abfüllt, sonst hast du am nächsten Tag, so wie ich, ein Gel in der Flasche, das da nicht mehr raus geht… Wenn das passiert, kannst du die Flasche einfach langsam im Wasserbad wieder heiß machen (dadurch wird das Spülmittel wieder flüssig) und dann in einem Topf wieder mehr Wasser dazu geben.

Nachdem ich das Rezept ausprobiert hatte, habe ich gelesen, dass das Gelieren nur passiert, wenn man billige Kernseife oder andere verarbeitete Seifen verwendet. Bei Olivenölseife soll das nicht passieren. Also solltest du vielleicht gleich die richtige Seife kaufen.

Handspülmittel selber machen

Fazit Handspülmittel selber machen:

Das selbstgemachte Handspülmittel geht sehr schnell. Das Seife reiben machst du einmal, dann dauert es je nach Menge zwischen 5 und 10 Minuten. Danach nutzt du die fertigen Seifenflocken und musst nur das Wasser heiß machen. Damit geht das Ganze dann innerhalb von 5 Minuten. Und damit schlägt es jeden Einkauf im Supermarkt.

Das Handspülmittel selbst zu machen ist auch richtig günstig. Es kostet ca. ein Drittel eines gekauften Spülmittels beim Discounter. Die genau Rechnung kannst du hier nachlesen.

Probier es doch einfach mal aus!

Mini-Guide Reisen und Zero WasteHol dir meinen kostenlosen Mini-Guide "Die 9 ultimativen Tipps für Zero Waste auf Reisen" und regelmäßige Tipps zum Reisen und für mehr Nachhaltigkeit im Alltag in dein Postfach!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.