Veganes Sommerfest in Berlin – kein Schwein hat was dagegen

Das vegane Sommerfest in Berlin hat sich in den letzten 9 Jahren von einem kleinen Nischenevent zum größten veganen Sommerfest in ganz Europa gemausert. Es findet einmal jährlich ganz zentral Weiterlesen →

Mein Milchtest oder warum Sojamilch nicht Sojamilch heißen darf

Als ich anfing, mich vegan zu ernähren, fand ich den Geschmack von Sojamilch schrecklich. Ich war Kuhmilch gewöhnt, die es zwar auch in unterschiedlichen Geschmäckern gibt, denn Frischmilch schmeckt ja Weiterlesen →

Was mich nervt!

Als ich vom Einkauf in herkömmlichen Supermärkten auf den Einkauf im Biomarkt umstieg, freute ich mich wie ein Schneekönig. Denn jetzt konnte ich Milch in Glasflaschen kaufen. Es sah viel schöner Weiterlesen →

Wie ich mich in Lush geirrt habe…

Lush – so kann man sich täuschen! Der Irrtum Ja, es ist wahr, ich habe mich verliebt… in Kosmetik. Und zwar speziell in die Kosmetik von Lush. „Lush?“, wirst du Weiterlesen →

Hunde essen? Warum nicht?

Ich habe vor kurzem ein Video gesehen, dass mich sehr nachdenklich gemacht hat… Darin wird erklärt, was es mit dem Karnismus auf sich hat. Kennst du nicht? Kannte ich auch nicht. Weiterlesen →

Mein Fazit zur Fastenzeit

Die Challenge Wie du ja schon hier lesen konntest, habe ich dieses Jahr zum allerersten Mal gefastet. Um diese 3 Dinge ging es dabei: – kein Fleisch – kein Alkohol – Weiterlesen →

Was hat vegan denn bitte mit Nachhaltigkeit zu tun???

Diese Frage hätte ich noch vor ein paar Monaten genauso gestellt. Ich aß das, was man hierzulande wahrscheinlich als „normal“ bezeichnen würde, also Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst usw. Ich habe Weiterlesen →

Fastenzeit – wie ich das modern interpretiere

Es ist mal wieder Fastenzeit –  die 40 Tage von Aschermittwoch bis Ostern. Ich habe da noch nie mitgemacht, fand das immer unnötig und überflüssig. Ich bin auch nicht religiös. Weiterlesen →